Linkshänderberatung

 

In unserer Gesellschaft machen die Linkshänder einen weit größeren Anteil

der Bevölkerung aus als offiziell angenommen. Einen weiteren Schwerpunkt

unseres Praxiskonzeptes bildet daher die Linkshänderberatung.

 

 

Eine Umschulung der Händigkeit kann zu einer ständigen Fehlbelastung 

des Gehirns führen und ist somit häufig für vielfältige Probleme verantwortlich wie z.B.:

 

 




  • Konzentrations- und Ausdauerstörungen (ADHS/ADS-Symptomatik)
  • Verhaltensprobleme
  • Lese- und/oder Rechtschreibauffälligkeiten
  • Sprachstörungen
  • Feinmotorische Auffälligkeiten

 

Als zertifizierte Linkshänderberaterin arbeitet Christine Jaehn nach der Methodik von Dr. Barbara Sattler und bietet folgende Leistungen an:

 

  • Händigskeitsberatung und Überprüfung für Kinder und Erwachsene
  • Beratung zu allen Fragen der Alltags- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Therapeutische Begleitung; bei Bedarf auch in Kooperation mit pädagogischer und/oder medizinischer Begleitung
  • Schreibtraining und Schreibvorbereitungen in Schreiblerngruppen
  • Vorträge, Informationsveranstaltungen für Eltern, Erzieher, Lehrer, Pädagogen, Ärzte sowie alle Interessierte

 

 

Weitere Informationen über Linkshänderberatung erhalten Sie in unserer Praxis.